Micha Rosenbaum

Der Film Mätler ist der erste Film, in dem ich zu sehen bin. Mit Aus­nahme von Lukas 11, hatte ich – bis jetzt – in jedem Film von Dismas Movies etwas zu tun. Seit unseren ersten Filmen, haben wir viel Neues gelernt, was man auch an unseren aktuellen Filmen sehen kann. Während wir für Schokobon nicht ein­mal ein Dreh­buch hatten, planten Tim und ich für MDDGR alle Ka­me­ra­per­s­pek­ti­ven schon im Vor­feld auf dem Papier.


Anfang 2012 haben Tim und ich angefangen diese Webseite zu entwickeln. Diese Seite ging am 11. November 2012 endlich online und war unsere erste größere. Inzwischen haben wir uns auch im Bereich Web­ent­wick­lung deutlich verbessert (das sieht man zum Beispiel an meiner Homepage).


Und das ist es, was ich hauptsächlich bei Dismas Movies mache: Schauspielen, Web­ent­wick­lung, Dreh­bücher schreiben und den Dreh planen. Zudem kann es mal vorkommen, dass ich Tim filmen muss, wie zum Bei­spiel im Film auf unserer 404-Seite. Bei einigen Filmen saß ich während des Schnitts auch neben Tim und kommentierte, was das Zeug hält.


An dieser Stelle möchte ich mich auch einmal bei Philip entschuldigen, der bei unseren Filmen schon so viel aushalten musste. Bei Mätler durfte ich ihn erschießen und bei MDDGR wurde er von mir ein bisschen verhauen und hat auch einiges abbekommen.

Micha an einem See Micha mit Philip an Silvester